Skype integriert Facebook

Skype
Skype

Die neue Windows-Version 5.0 von Skype ist nun erschienen und mit ihr auch eine erwartete Integration von Facebook (dieses Blog berichtete bereits). Zugleich wurde Skype mit der neuen Version auch optisch aufgefrischt. Mit der Integration von Facebook lassen sich nun sowohl die Facebook-Nachrichtendienste als auch das Telefonbuch komplett in Skype einbinden.

Skype 5.0 hat dazu einen neuen Facebook-Reiter. Dieser beinhaltet zwei Bereiche. Der Bereich Neuigkeiten zeigt den Newsflow aus dem persönlichen Netzwerk bei Facebook an. Statusmeldungen und Pinnwandeinträge werden in einer separaten Facebook-Leiste angezeigt.Auch eigene Status-Updates sind hier möglich.

Voraussetzung ist, dass der Nutzer Skype umfangreiche Zugriffsrechte auf das eigene Facebook-Konto einräumt. Dies beinhaltet sowohl den Zugriff auf persönliche Daten, als auch das Recht für Skype, selbst Nachrichten auf die Pinnwand zu posten. Laut Chip-online speichert Skype das Facebook-Passwort und zieht sich Daten auch dann, wenn man selbst gar nicht aktiv bei Facebook angemeldet ist. Ich denke diese Information ist wichtig zu wissen.

Im Bereich Telefonbuch werden alle Facebook-Freunde bei Skype in alphabetischer Reihenfolge angezeigt. Falls diese bei Facebook eine Telefonnummer hinterlegt haben, zeigt Skype auch diese. Festnetz- und Mobiltelefonnummern können dann direkt aus Skype angerufen werden – zu den bei Skype üblichen Preisen. Sofern ein Facebook-Freund auch Skype-User ist, kann er natürlich, wie bisher auch, direkt per VoIP per Skype kontaktiert werden.

Weiterhin gibt es eine neue automatische Wiederherstellung für Skype-Gepräche, die wegen schlechter Internet-Verbindungen unterbrochen wurden. Eine neue Videokonferenz für Gruppen ist derzeit nur als Test-Version verfügbar.

Skype 5.0 für Windows mit integrierter Facebook-Funktion steht bei Skype zum download bereit.

Quelle: Chip online

Skype-Logo: Inconfinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*