Save the date: Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation

Frankfurt_School_VerlagLiebe Leserin, lieber Leser,

anstelle eines Fachbeitrages möchte ich Ihnen heute eine Fachkonferenz vorstellen, die am 13. März 2013 in Frankfurt am Main in der Frankfurt School of Finance & Management stattfindet. Bei der Konferenz des Frankfurt School Verlages wird es unter anderem um Fragen der künftigen Kundenpräferenzen, um innovative Produkt- und Leistungsangebote im Finanzsektor sowie gangbare Wege in der digitalen Welt gehen.

Innovationen, Szenarien und Erfolgsfaktoren

Kernthema der Konferenz sind die Herausforderungen, die sich für Banken und Finanzdienstleister durch die starke Ausweitung der Online-, Mobile- und Social Media- Kommunikation und der damit einhergehenden verstärten Konkurrenz aus dem Non- und Near-Bank-Bereich, sowie der gesunkenen Kundenloyalität ergeben. Ich selbst habe mich im vergangenen Jahr ja ebenfalls intensiv mit diesen Herausforderungen auseinandergesetzt und eine Studie für den Genossenschaftssektor angefertigt, die in Kürze erscheinen wird.

Meine Erwartungen an die Konferenz im März sind recht hoch. Dies liegt sowohl am Veranstalter selbst, dem renommierten Frankfurt School Verlag, als auch an den interessanten, erfahrenen und namhaften Speakern, wie beispielsweise (Auswahl):

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Udo Steffens, Präsident und Vorsitzender der Geschäftsführung der Frankfurt School of Finance & Mangement
  • Prof. Dr. Jürgen Moormann (Gesamtmoderation), Professor für Bankbetriebslehre und Leiter des ProcessLab, Frankfurt School of Finance & Mangement
  • Jens Quadbeck, Industry Leader Finance, Google Germany GmbH
  • Markus Kröger, Head of Sales, PayPal SE
  • Katharina Herrmann, Vorstandsmitglied, ING DiBa AG

Das gesamte Programm der Konferenz steht hier zum download bereit. Ich werde an der Konferenz am 13. März in Frankfurt am Main teilnehmen und würde mich selbstverständlich sehr freuen, den einen oder anderen von Ihnen dort persönlich zu treffen, bzw. kennenzulernen.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zur Konferenz finden sie hier:

FFSKG

Das Buch zur Konferenz sowie weitere Literatur zum Thema:

Bildquellen: © Frankfurt School Verlag / Frankfurt School of Finance and Management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*